SEO Agentur in Berlin für Suchmaschinenoptmierung und Consulting finden

Woran erkennt man eine gute SEO-Agentur?

Wer schlechte Erfahrungen mit einem SEO-Dienstleister gemacht hat, steht dem Thema danach meist skeptisch gegenüber. Ob eine Agentur für Suchmaschinenoptimierung professionell berät und ihre Arbeit gut oder schlecht macht, ist für auf diesem Gebiet unerfahrene Webseiten- und Onlineshop-Betreiber nicht immer sofort zu erkennen.

 

Die folgenden Tipps sollen Ihnen helfen, beim Thema "SEO-Dienstleister" schneller die Spreu vom Weizen zu trennen.

 

Ganzheitliche und nachhaltige SEO

Ein guter SEO-Dienstleister wird Ihnen eine umfassende Herangehensweise empfehlen, damit Ihre Webseite gut in den organischen Sucherergebnissen von Google & Co. rankt.. Bei der Suchmaschinenoptimierung sollten alle relevanten technischen und inhaltlichen Faktoren beachtet werden, um nachhaltige Erfolge im Suchmaschinen-Ranking zu erreichen. Ob Webseiten-Technik,  Content, Wettbewerbsrecherche und weitere Punkte  wie Linkbuilding - alles sollte beachtet und von einem SEO-Profi ganzheitlich im Paket angeboten werden.

 

Hochwertiger Content

Eine empfehlenswerte SEO-Agentur sollte auf den Schwerpunkt "Webseiten-Inhalte" hinweisen und Sie zu relevanten und hochwertigen Inhalten beraten, die Ihre Zielgruppe im Internet ansprechen. Denn guter Content ist nicht nur für Google immer noch DER SEO-Faktor und werden es sicher auch weiterhin bleiben.

 

Garantierte Suhmaschinen-Rankings?
Wenn Ihnen ein SEO-Diensleister garantierte Top-Google-Rankings zu bestimmten Suchbegriffen verspricht, sollten Sie skeptisch werden. Google verändert immer wieder seinen Algorithmus, um die Suchergebnisse zu verbessern, zudem sollen die Suchergebnisse nicht so einfach zu manipulieren sein. Und schließlich schlafen auch Ihre Konkurrenten nicht und versuchen, ihr Webseiten-Ranking  mit SEO-Maßnahmen zu verbessern. Eine seriöse Agentur für Sucghmaschinenoptimierung kann wichtige notwendige Grundlagen schaffen und Mängel beseitigen, damit Ihr Internetauftritt gut bei Google & Co. gefunden werden kann. Echte Wunder gibt es aber auch beim Thema SEO nicht.

 

SEO-Monitoring

Die Performance einer Website oder eines Onlineshops sollte kontinuierlich überprüft und alle Entwicklungen regelmäßig beobachtet werden. Denn beim Thema Suchmaschinenoptimierung ist praktisch alles permanent in Bewegung. Nur kontinuierliche Beobachtung kann also aufzeigen, was gut und was schlecht funktioniert und wo Verbesserungen notwendig sind, um das Suchmaschinen-Rankig zu verbessern. Bietet eine SEO-Agentur kein regelmäßiges Monitoring und Reporting  innerhalb der Suchmaschinenoptimierung an, sollten Sie also eher mißtrauisch werden.

 

SEO für kleines Geld?
Professionelle Dienstleistungen haben auch im Bereich Suchmaschinenoptimierung ihren Preis. Das ist eigentlich eine Binsenweisheit, aber leider trifft man immer wieder auf die Auffassung "je günstiger umso besser". Wenn ein SEO-Dienstleister großartige Erfolge für kleines Geld verspricht, sollten Sie besser skeptisch werden. Allein die professionelle Analyse eines Internetauftritts braucht seine Zeit. Und permanente Beobachtung der Entwicklungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung, Wissensaneignung, das Monitoring und die Analyse selbst usw. sind nun einmal zeitaufwändig. Für ein paar Euro ist erfolgreiche SEO jedenfalls nicht zu bekommen.

 

Web-Agentur „inklusive SEO“?

Viele Webdesign-Agenturen bieten Webseitenerstellung inklusive Suchmaschinenoptimierung an. Oft erfahren Kunden dabei aber nicht, welche SEO-Maßnahmen die Agentur eigentlich genau durchgeführt hat. Es ist daher sinnvoll, seine neue Webseite oder Onlineshop von einem SEO-Profi grundlegend prüfen zu lassen, um Frust beim Suchmaschinen-Ranking zu vermeiden.

 

Sie haben Fragen oder wollen mehr erfahren?

Fragen Sie uns gern zu unseren SEO-Check-Angeboten für Webseiten und Onlineshops - wir freuen uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf und beraten Sie gern!