SEO News, Onlinemarketing Tipps und Internet Trends von SEO Agentur Berlin LoG Medienkonzept.

News, Tipps & Termine rund um SEO, Internet, Online-Marketing

Kurz & knapp: Aktuelles rund um die Themen Internet, Suchmaschinenoptimierung und Online-Marketing.


SEO-Tipps für Onpage-Suchmaschinenoptimierung nach einem Webseiten-Relaunch
Damit Ihre Webseite oder Ihr Onlineshop nach einem Neustart bei Google & Co. nicht an Sichtbarkeit verliert, haben einige grundlegende Tipps zusammengestellt: SEO-Checkliste. (September 2017)


LoG Medienkonzept Berlin in den sozialen Medien  Neuigkeiten & Tipps aus der SEO-, Social-Media- und Internetarketing-Welt auf Facebook
Sie finden LoG Medienkonzept Berlin jetzt auch auf Facebook / LoGBerlin. (August 2017)


SEO Gossip ▷ Hat Google seinen Algorithmus für den deutschsprachigen Raum deutlich verändert?

In SEO-Szene wird darüber diskutiert, ob der Suchmaschinenriese Ende Juni 2017 ein größeres Suchalgorithmus-Update für seine deutschsprachige Web-Suche ausgerollt hat. Dieses Google-Update soll zudem umfangreicher als üblich sein und selbst "normalen" Google-Nutzern auffallen. Diverse SEO-Profis berichten über auffällige Veränderungen in den Suchergebnislisten, die auch andere Regionen der Welt betreffen sollen. Interessanterweise soll auch die Online-Enzyklopädie Wikipedia an Sichtbarkeit verloren haben.(25.07.2017)


Social Media Praxistipp ▷ Bilder vom Desktop-PC auf Instagram posten

Wer Bilder auf dem sozialen Bilder-Netzwerk Instagram hochladen will, kann das jetzt nicht mehr nur vom Smartphone, sondern auch von seinem PC / Notebook oder Apple-Rechner tun. Unser Link-Tipp dazu: Auf Instagram Fotos per PC-Browser posten (22.07.2017)


LoG Medienkonzept Berlin in den sozialen Medien ▷ News, Tipps und Trends jetzt auch auf Twitter

Folgen Sie uns auf unserem Twitter-Kanal mit aktuellen News, Tipps, Trends und Informationen rund um SEO-, Social-Media- und Online-MarketingLoG Medienkonzept / @LoG_Berlin | Twitter. (Juli 2017)


Social Media Trends ▷ Facebook will zukünftig Werbung auf seiner Messenger-App schalten

Das soziale Online-Netzwerk will seinen Anteil am Geschäft mit digitaler Werbung steigern und plant weltweit Werbung auf der Startseite seiner Messenger-App. Entsprechende Tests in Thailand und Australien seien schon „vielversprechend gewesen". Laut Facebook sollen über 1,2 Milliarden User die Messenger-App regelmäßig nutzen. (12.07.2017)


Social Media Trends ▷ Aktuell über als 2 Mrd Facebook-Nutzer monatlich aktiv

Wie Naomi Gleit, Vizechefin von Facebook mitteilt, hätte die Zahl der aktiven Nutzer des sozialen Online-Netzwerks die 2-Milliarden-Marke monatlich erreicht. Mehr als ein Viertel aller Erdenbürger seinen zudem bei Facebook registriert und täglich ca. 800 Millionen Facebook-Mitglieder würden den "Like"-Button nutzen.  (03.07.2017)


SEO Trends ▷ Google Version 2 von mobilem Webseiten-Test "Test My Site"

Der Suchmaschinenriese hat eine zweite Version seinen Online-Tests "Test My Site" mit neuen Funktionen gelauncht. Das Web-Tool wird von Google zur Messung der mobilen Webseitengeschwindigkeit angeboten. So kann nun u.a. die Anzahl der Besucher, die die Webseite möglicherweise verliert sowie die Wettbewerbsfähigkeit der eigenen Webseite im Vergleich zu Internet-Auftritten von Mitbewerbern getestet werden. (29.06.2017)
Link-Tipp zum Test für mobile Webseiten: "Google Test My Site"


Social Media Trends ▷ Facebook-Seiten jetzt mit Titel-Video

Statt ein statisches Header-Bild für Facebook-Seiten einzusetzen wird es nun möglich, auch ein Titel-Video zu verwenden. Damit kann beim größten sozialen Netzwerk auch mehr Aufmerksamkeit auf die eigenen Facebook-Inhalte erreicht werden. Das größte soziale Netzwerk hat das neue Video-Feature in den vergangenen Tagen weltweit ausgerollt. Als einer der ersten FB-Fanpages nutzt z.B. die beliebte Netflix-Serie "Narcos" die neuen Video-Option für Cover-Bilder. Die Facebook-Header-Videos sollen laut Empfehlung des sozialen Netzwerks mindestens 820 x 312 px groß und 20 bis 90 Sekunden lang sein. (19.06.2017)


SEO Gossip ▷ Neues Google Update?

Nach verschiedenen Meldungen haben in den letzten Wochen die Webseiten bekannter und international agierende Unternehmen an SEO-Sichtbarkeit in den Google Search Engine Result Pages (SERPs) verloren. Aber auch auch kleine, regional agierende Webseiten sollen betroffen sein. Das deutet auf ein mögliches neues Google Uodate hin. Juan Gonzalez vom SEO-Dienstleister SISTRIX äusserte sich in einem Artikel wie folgt dazu: “Im Großen und Ganzen scheint das Update Sichtbarkeit von einigen Wenigen (mit viel Sichtbarkeit) auf viele umverteilt zu haben. Ein sehr interessanter, sozialistischer Anflug seitens Google.” (16.06.2017)


Onlinemarkting Trends ▷ Google will Chrome-Browser mit Werbeblocker ausstatten

Der US-Suchmaschinenriese kündigt an, ab 2018 seinen Internet-Browser "Chrome" mit integriertem Adblocker auszustatten. Dahin gehend äußerte sich zumindest Sridhar Ramaswamy, Senior Vice President für Werbung & Commerce bei Google in einem Blog-Beitrag. Da Google bekanntlich mit Online-Werbung viel Geld verdient, sollen nur „schlechte“ Ads geblockt werden. Mit dem im Chrome-Browser zukünftig integrierten Werbeblocker wolle Google vor allem "nervende" Werbung wie Popups, automatisch startende Videos mit Sound sowie Vorschaltseiten herausfiltern. (08.06.2017)


SEO Trends ▷ Zukünftig keine dmoz-Inhalte mehr für Suchergebnis-Snippets bei Google

Bislang gab es drei Quellen, aus denen der Suchmaschinenriese Inhalte für angezeigte Ergebnis-Snippets holte: den Inhalt der Webseite, die Meta-Description sowie Einträge aus dem Online-Verzeichnis "dmoz". Google kündigt nun an, zukünftig keine Inhalte des dmoz-Verzeichnisses mehr für seine Suchergebnis-Snippets-Darstellung zu verwenden. Das bekannte Online-Verzeichnis dmoz war im März 2017 abgeschaltet worden. (03.06.2017)


Digitaler Wandel ▷ Neues Internet-Institut in Berlin soll forschen

Wie Bundesforschungsministerin Wanka mitteilte, hat Berlin hat den Zuschlag für das "Deutsche Internet-Institut" bekommen. Die Einrichtung soll von einem Konsortium aus fünf Hochschulen und zwei Forschungseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg gegründet werden und soll "unabhängig und interdisziplinär den digitalen Wandel erforschen". (29.05.2017)


Veranstaltungstipp ▷ E-Commerce-Konferenz K5 in Berlin

2017 findet die E-Commerce-Konferenz K5 unter dem Motto "Thriving in a World of Platforms" vom 22. und 23. Juni in Berlin im Hotel "Estrel" statt. De Konferenz will in diesem Jahr Marktplatz- und Mobile-Strategien wie SEO und Content Marketing im Mobile-Zeitalter als Schwerpunkt-Themen behandeln. Zur K5 werden über 50 Speaker, 5000 Teilnehmer und 100 Aussteller aus der E-Commerce-Branche erwartet.  Link zur K5-Webseite: www.k5-conference.com (15.05.2017)


Veranstaltungstipp ▷ re:publica und Media Convention im Mai in Berlin

Dieses Jahr findet vom 08. - 10. Mai die Internetkonferenz re:publica in Berlin Unter dem Motto „Love out Loud” statt. Erwartet werden dazu rund 950 Sprecher. Die Programm-Schwerpunkte der re:publica sowie der parallel stattfindenden Media Convention sollen dieses Jahr u. a. Künstliche Intelligenz, Datenschutz, Virtuelle Realität, die Macht der Algorithmen, Big Data, der digitale Wahlkampf und autonomes Fahren sein. (04.05.2017)


Trends Soziale Medien ▷ Facebook plant "Augmented Reality"-Projekt

Wie Facebook-Chef Mark Zuckerberg heute zur Eröffnung der eigenen Entwicklerkonferenz "F8" mitteilte, will das soziale Netzwerk eine neue Internet-Plattform rund um die sog. erweiterte Realität (engl. "Augmented Reality") aufbauen. Dabei sollen virtuelle Objekte wie z. B. Kunstwerke, Nachrichten oder Spiele in die realen Umgebungen integriert werden, wobei das Smartphone das wichtigste mobile Gerät sein soll. (19.04.2017)


Trends soziale Netzwerke ▷ Google mit Kampagne gegen "Fake News"

Wie verschiedene Medien melden, wolle Suchmaschinenriese Google gegen so genannte "Fake News" vorgehen und weltweit den Einsatz von Faktencheck-Kennzeichnungen vorantreiben. Gäbe es bei umstrittenen Themen eine seriöse Tatsachen-Überprüfung, dann solle ein "Fakten-Check" in "Google News" sowie in den Suchergebnissen auf Richtigstellungen hinweisen. (12.04.2017)


Tipp SEO mobiles Internet ▷ Accelerated Mobile Pages (AMP)

Accelerated Mobile Pages sind speziell für die Nutzung mit mobilen Geräten entwickelte News-Seiten, die in den mobilen Suchergebnissen von Google angezeigt werden. AMPs benötigen nur wenig Speicherplatz und werden so auch bei langsameren Mobilfunknetzen schnell geladen. Die AMP-Programmierung (AMP HTML) selbst ist ein Open Source Projekt der Digital News Initiative (DNI), die von Google gefördert wird. (08.04.2017)


Local SEO Tipp ▷ Lokale Chancen bei Google für stationären Handel mit "Local SEO" nutzen

Sie bieten Produkte oder Dienstleistungen lokal oder regional an und wollen bei Google schnell und vor Konkurrenten gefunden werden? Neben der lokalen Auffindbarkeit gibt es dazu auch die Möglichkeit Ihre Produkte in "Google Shopping" als lokales Angebot zu platzieren. Durch Online-Anzeigen mit lokaler Produkt-Angeboten präsentieren Sie so Internetnutzern in Ihrer Nähe, die Google-Suchanfragen stellen, Infos zu Ihrem Geschäft, Ihren Produkten oder Dienstleistungen. Die lokale Auffindbarkeit bei Google damit ist eine gute Möglichkeit im SEO-Bereich auch als kleinerer Anbieter im Internet gut gefunden zu werden. Wir beraten Sie dazu gern. (02.04.2017)


SEO Trends ▷ Google hat offensichtlich abermals seine Suchmaschinenranking-Kriterien überarbeitet

Wie Google Webmaster Trends Analyst Gary Illyes vor einigen Tagen auf der Search Marketing Konferenz "SMX West" mitteilte, wird es auch zum neuen, "Fred" genannten Update keine offizielle Kommunikation vom des Suchmaschinenriesen geben. Das Google-Update soll in diesem Monat ausgerollt worden sein und  das Google-Ranking vieler Webseiten beeinflusst haben. Laut Illyes soll dieses Google-Update auf "Techniken abzielen", die in Googles "Webmaster-Richtlinien" dokumentiert seien. Um welche Techniken es sich dabei allerdings exakt handelt, war von Illyes nicht zu erfahren. Durch die Äusserungen kann man nun allerdings davon ausgehen, dass dieses Google-Update tatsächlich stattgefunden hat. (26.03.2017)


Veranstaltungstipp ▷ D2M SUMMIT 2017

Am 17. und 18. Mai findet dieses Jahr wieder der D2M SUMMIT in Hamburg statt. Zentrale Themen der Fachkonferenz werden u. a. Kundenkommunikation im digitalen Zeitalter von Content Marketing bis Service Kommunikation sowie aktuelle Entwicklungen beim Realtime Marketing sein. Am sogenannten "Content & Social Marketing Day" am 17.05.17 werden Projekterfahrungen bei der Content-Strategien und Expertenmeinungen rund um Influencer Marketing Konzepten sowie der Aufbau Relevanz und von Reichweite in sozialen Medien Schwerpunkt-Themen sein. Der Link zur offiziellen Webseite: www.d2m-summit.de (22.03.2017)


NEU ▷ "Google Marketing Solutions for Start-ups"

Google startet heute seine neue Plattform "Google Marketing Solutions for Start-ups", auf der junge Unternehmen u. a. mit Marketing-Experten des US-amerikanischen Internetkonzerns in Kontakt treten und sich austauschen können. Mit dem neuen Angebot vom Suchmaschinenriesen Google sollen Gründer und junge Unternehmen auch mit "strategischem und durchdachtem Marketing" Hilfe bei der Erstellung von Online-Kampagnen erhalten. (15.03.2017)


Veranstaltungstipp ▷ OMKB 2017 in Bielefeld
Zum zweiten Mal wird die Stadthalle Bielefeld zum "Mekka" für Online-Marketing-Experten. Am 31. März 2017 werden sich dort auf der "Online Marketing Konferenz Bielefeld (OMKB)" Experten aus nationalen und internationalen Unternehmen treffen, um in Vorträgen und Workshops ihr Wissen über das breite Feld des Online Marketings zu teilen. Das Themenspektrum soll u.a. neben Social Media, Suchmaschinenwerbung oder Display-Advertising auch rechtlichen Fragen umfassen. Hier der Link zur offiziellen OMKB-Homepage. (06.03.2017)


Veranstaltungstipp ▷ Tipp: Online-Marketing-Rockstars-Festival in Hamburg
Auch 2017 findet das "Online-Marketing-Rockstars-Festival" mit ca. 150 internationalen Top-Speakern, Networking, Weiterbildungsangeboten und vielen Side Events in der Hamburg Messe statt. 
Auf dem Internet-Marketing-Event vom 02. bis 03. März 2017 werden rund 200 internationale Unternehmen und etwa 25.000 Besucher erwartet. Hier der LINK zur offiziellen OMR-Webseite. (28.02.2017)


Veranstaltungstipp ▷ Internet World 2017

In diesem Jahr findet Europas führende E-Commerce Messe vom 07. bis 08. März 2017 auf dem Münchener Messegelände statt. 2017 sollen sich zu diesem E-Commerce Event so viel Aussteller wie nie zuvor angemeldet haben. Die offizielle Internet-World-Messe-Party erwartet seine Gäste dieses Jahr im legendären Münchner Szene-Club "P1". Hier der LINK zur offiziellen Webseite der Internet World. (23.02.2017)


Internet-Sicherheit ▷ Deutschland ein Hauptziel bei gefährlichen Spam-E-Mails

In den vergangenen Jahren sei die Zahl von gefährlichen Spam-E-Mails stark angestiegen. Wie die Internet-Unternehmen Web.de und GMX in einer aktuellen Analyse feststellen, soll sich allein für Deutschland die Menge dieser E-Mails seit 2010 verdoppelt haben. Und der Antivirensoftware-Anbieter Kaspersky meldet, dass der Anteil gefährlicher Spam-E-Mails weltweit kontinuierlich weiter angestiegen ist, wobei deutsche Internet-Nutzer das Hauptziel von Internet-Kriminellen seien. (20.02.2017)


Wie die Zeit vergeht ▷ Photoshop ist erwachsen geworden

Vor genau 25 Jahren, nämlich am 19. Februar 1990 hat Softwarehersteller Adobe seine sehr erfolgreiche Bildbearbeitungssoftware an den Start gebracht. Happy Birthday zum 25. auch von uns! (19.02.2017)


Soziale Medien Trends ▷ Google will Werbekonzept bei YouTube-Videos ändern

Lt. Berichten im Internet will Google angeblich das Werbekonzept für Videos auf seiner Internet-Video-Plattform "YouTube" ändern. Eine der Maßnahmen dabei soll sein, dass die von Usern nicht überspringbare 30-Sekunden-Werbung in YouTube-Videos ab 2018 abgeschafft wird. Man wolle "Online-Nutzer nicht mit der eingespielten Werbung verprellen", wie z.B. das britische Werbe-Magazin "Campaign" berichtet. (17.02.2017)


Thema SEO ▷ Neues Update beim Google Algorithmus?

Hat sich das Google-Ranking Ihrer Webseiten in der letzten Woche deutlich verändert? Dann könnte es dafür einen konkreten Grund geben, denn viele Webmaster und SEOs berichten über einige wesentliche Änderungen im Googles Ranking-Algorithmus. Auch in internationalen SEO-Foren wird darüber spekuliert und diskutiert. Zudem sollen einige automatisierten Tracking-Tools wie Mozcast, RankRanger oder Accuranker Nachweise für ein Google Algorithmus-Update am 07. Februar 2017 aufzeigen. Google selbst äußert sich dazu wie wie üblich nicht. (13.02.2017)


Thema SEO ▷ "SEO Hero" Onlinemarketing-Wettbewerb geht in Endphase

Der im November 2016 vom israelischen Website-Baukasten-Anbieter WiX.com ausgerufene Contest zum Suchbegriff "SEO Hero" endet am 16. März 2016. An diesem neuen internationalen Internetmarketing-Wettbewerb können Webseiten aus allen Branchen teilnehmen. Den SEO Contest gewinnen soll diejenige Webseite / Domain, die in sechs Ranking-Messungen bei Google am 13., 14. und 15. März 2017 die besten Ergebnisse erreichen kann. Der Test soll vor allem auch Erkenntnisse zu Suchmaschinenoptimierung-Strategien und und Suchmaschinen liefern. Das Sieger-Preisgeld dieses SEO-Wettbewerbs beträgt 50.000 US-Dollar. (10.02.2017)


Veranstaltungstipp ▷ Searchmetrics Summit 2017 in Berlin

Die Veranstaltung, die aktuelle Entwicklungen in den Bereichen SEO und Content Marketing beleuchtet findet dieses Jahr vom 15. bis 17. Februar in der Berliner KulturBrauerei statt. In Management- und Expert-Track gesplittet werden auf dem Searchmetrics Summit 2017 u. a. Top-Speaker aktuelle SEO- und Content Marketing-Insights beleuchten. (08.02.2017)


Veranstaltungstipp ▷ "Safer Internet Day"
Morgen, am 7. Februar 2017 wird zum 12. mal der "Safer Internet Day" stattfinden. Unter dem Motto "Be the change: Unite for a better internet" geht es u. a. um den bewussten und sicheren Umgang mit dem Internet. Infos und eine Übersicht zum "Safer Internet Day" finden Interessierte auf der ▷ Aktions-Webseite. (06.02.2017)


Thema soziale Netzwerke Bitkom befragte deutsche Internet-Nutzer zu "Fake News"

Der IT-Verband wollte das aktuell diskutierte Thema "Fake News" näher untersuchen hat dazu nach eigener Aussage 1.009 Deutsche telefonisch befragen lassen. Ein wesentliches Ergebnis dieser Studie sei unter anderem, dass die Bedeutung sozialer Netzwerke bei der Meinungsbildung überschätzt werde. Bitkom warnt daher vor Gesetzen für soziale Netzwerke und empfiehlt Besonnenheit; bereits die aktuelle Rechtslage ermögliche angemessenen Umgang mit rechtswidrigen Inhalten. Bernhard Rohleder, Bitkom-Hauptgeschäftsführer dazu: "Rechtsstaatliche Prinzipien und das hohe Gut der Meinungsfreiheit müssen geschützt werden." (03.02.2017)


Neue Webseite ▷ Relaunch www.log-medienkonzept.de

Wir haben unseren Onlineauftritt und unser Onlineangebot übersichtlicher, mobilfreundlicher und sicherer gestaltet. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer ▷ LoG Medienkonzept Webseite! (01.02.2017)


Tipp Internetmarketing ▷ "Google Consumer Surveys"

Tipp: Google Consumer Survey. Gern auch "Google Umfrage" genannt ist das ein Kundenumfrage-Tool des Internet-Konzerns und Suchmaschinenbetreibers. Mit diesem Google-Tool lassen sich relativ einfach und relativ kostengünstig Online-Umfragen erstellen, was für das Internetmarketing von Unternehmen durchaus interessant sein kann. (28.01.2017)


SEO Tipp ▷ Google Maps mit neuem Service für Hotels
Neben Informationen zu einem Hotel oder einer Pension will der populäre Google-Dienst "Maps" für Android-Geräte neben den Informationen zur Lage, Ausstattung usw. nun auch Fotos der Hotel-Ausstattung anzeigen und somit Nutzern mehr Entscheidungsmöglichkeiten geben. Die Fotos kommen bisher offensichtlich von Hotel-Portalen, könnten aber in Zukunft auch von Nutzern hochgeladen werden können. Für Hotel-Betreiber dürfte die neue Google-Maps-Option noch mehr Möglichkeiten für ihr Online-Marketing bedeuten. (25.01.2017)


CMS Tipp ▷ JIMDO-Webseiten mit HTTPS Verschlüsselung

Jimdo hat seit Anfang Januar 2017 für alle Webseiten die Verschlüsselung mit HTTPS aktiviert. Mittels HTTPS wird die Verbindung vom Web-Browser zur Webseite geschützt und die Daten werden somit gesichert übertragen. Das dürfte für Webseitenbetreiber ein Anreiz mehr sein, den Anbieter für WYSIWYG-Website-Baukästen und Internet-Dienstleistungen zu nutzen, denn für die Suchmaschine von Google ist SSL/HTTPS ein wichtiger Rankingfaktor bei der Anzeige von organischen Suchergebnissen. (19.01.2017)